Rooftop Nomads

After 2 weeks of staying in a solid building (and enjoying the luxury of having a private bathroom) we were back in our rooftop tent and on the way to Stadtoldendorf to attend the Rooftop Nomads Festival (Dachzelt Festival 2018). Despite a cold front that moved in bringing lots of rain, the festival was a […]

Read More

Quiet Days

During the last 7 months we never spent much time at one location, I mean that’s what exploring is all about. For almost 3 weeks we are now in St. Quentin-la-Poterie and swapped our rooftop tent for a quite luxurious little pool house. Uzes which is only 6 Kms away meets every clichĂ© of a […]

Read More

Seven

There are seven days in a week. There are seven notes to the diatonic scale. There are seven letters in the Roman numeral system. Number seven is the number of Neptune. Number seven is lucky for Cancer and Pisces. In the Tarot, seven is the card of the Chariot. September means “the seventh month” in […]

Read More

Defender Love/Hate?

Mit unserem Defender ist es wie mit der ausgepressten Zitrone mit heissem Wasser die ich morgens trinke – absolut notwendig (Defender – kommt ĂĽberall hin; Zitrone – ist basisch und stärkt die Abwehrkräfte) aber beide können einem sauer aufstossen.  Aktuell verhält sich unser Dicker wie Mariah Carey bei den Weight Watchers – er zickt rum. […]

Read More

Las Negras

Die Bilder befinden sich wie immer am Ende des Textes 🙂 Eigentlich hatten wir geplant von Alcaucin nach Cartagena fahren. Das sind ca. 380 Km und nach der Vorhersage von wetter.com sollte das Wetter dort wärmer und sonniger als in der Gegend von Malaga sein. Aber als flammende Verfechter von „Change” und Flexibilität, haben wir auf […]

Read More

Perros bienvenidos’

Puh, war das kalt und regnerisch an unserem letzten Tag in Alcaucin, gut, hatten wir ein richtiges Dach ĂĽber den Köpfen und einen Schwedenofen (in Spanien, da verstehe einer die Menschen). Aber egal, Hauptsache trocken und warm. Richtig cool war der Ăśberraschungsausflug nach Granada, bei den vielen Kurven und in unserem kleinen Mietwagen konnte ich […]

Read More

Viva España?

(fĂĽr alle die keine Lust haben den Text zu lesen – die Bildergalerie befindet sich am Ende) Tarifa ist super – bei schönem Wetter. Davon gab es nach unserer Ankunft auch ein paar Tage bevor stĂĽrmische Zeiten ĂĽber uns hereinbrachen. Waren wir Anfangs noch froh einen Platz in der 1. Reihe zu ergattern so zeigten […]

Read More

3-2-1-0

„Peng“ – und schon sind 3 Monate Marokko wieder Geschichte. Toll war’s, auch wenn das Wetter seine Macken hatte. Aber wo sonst erlebt man an einem Tag Schnee (Hoher Atlas) und am nächsten 38° Celsius (Zagora). Durch die SandstĂĽrme wissen wir jetzt wo in einem Defender die undichten Stellen sind (so ziemlich ĂĽberall) und was […]

Read More